Kindergottesdienst

Liebe Eltern, herzlich laden wir Ihre Kinder ein zum Kindergottesdienst „Königskinder“!

Was hat ein Kind davon, wenn es den Kindergottesdienst besucht?

  • Es wird ernst genommen mit seinem Bedürfnis nach Religion und Spiritualität
  • Es kann in seiner eigenen Weise eine Beziehung zu Gott aufbauen und pflegen
  • Kinder können die wirklich wichtigen Fragen ansprechen: Wo komme ich her und wozu bin ich da? Wieso müssen wir sterben? Wie ist Trost und Geborgenheit möglich? u.a.
  • Kinder können ihr Bedürfnis nach Ritualen ausleben.

Was erlebt und lernt ein Kind im Kindergottesdienst?

  • …dass es ohne Leistung angenommen und gemocht wird
  • …dass es schön ist, mit anderen zusammen Gottesdienst zu feiern und Dinge in Gemeinschaft zu tun
  • …dass auch andere Kinder und Erwachsene mit den wirklich wichtigen Fragen ringen
  • …dass Glauben im Leben helfen kann.

Wer gestaltet den Kindergottesdienst?
Der Kindergottesdienst wird von Martina Röttger (Teenies) und Anne Keller (Kinder von ca. vier bis zehn Jahren) gestaltet. Das Team freut sich sehr über Verstärkung! Wer hat Freude am Zusammensein
mit Kindern? Wer hat Lust und Zeit, bei den Königskindern mitzumachen?

 

 

Unsere aktuellen Termine:
Aktuell findet aufgrund der Corona-Beschränkungen kein Kindergottesdienst statt. Ob die folgenden Kindergottesdienste stattfinden können ist noch offen und wird kurzfristig bekanntgegeben:

12. September, 10 Uhr Kindergottesdienst Herkingrade
3. Oktober, 11 Uhr Familiengottesdienst „Erntedank“ Kirche Dahlerau
31. Oktober, 10 Uhr Kindergottesdienst Herkingrade
14. November, 10 Uhr Kindergottesdienst Herkingrade
28. November, 10 Uhr Kindergottesdienst Herkingrade